Es sieht so aus als wärst du aus . Möchtest du zum Shop für die ? Ja, bitte or Nein, danke.

BOTTA Design

Das Label BOTTA Design steht für technisches Design mit allerhöchsten Ansprüchen. Die Philosophie des Gründers Klaus Botta lautet „Kompliziert ist einfach – einfach ist schwierig“. Mit seinen Uhren hat er dies auf den Punkt gebracht. Bereits 1986 entwickelte er die erste Einzeiger-Armbanduhr, die die Zeit im Tagesverlauf mit nur einem Zeiger darstellt. Vor der Entwicklung eines Produktes stehen die Fragen „Warum gibt es das Produkt?“ und „Wie kann es optimiert werden?“ im Vordergrund. Der Designer, der zuerst technische Physik und anschließend Produktgestaltung und Industriedesign studierte, erhielt für seine Kreationen bereits zahlreiche Designpreise. Seine Produkte, die gestalterisch auf das Wesentliche reduziert sind und somit das vereinfachte Anzeigen-Prinzip gekonnt unterstreichen, sollen vor allem logisch und intuitiv zu bedienen sein.

Nur konsequent und ehrlich ist, dass BOTTA Design auch bei der Qualität des Materials und der Verarbeitung höchste Ansprüche stellt. Klaus Botta und sein Design-Büro erschaffen zeitlose Armbanduhren die für die Ewigkeit gemacht sind und sich nicht an kurzweiligen Trends orientieren. Vielmehr sind sie in die Zukunft gerichtet und stehen für eine neue Art im Umgang mit der Zeit. Durch BOTTA-Uhren lernt man Gelassenheit, denn das minuten- und sekundengenaue Ablesen der Zeit gehört der Vergangenheit an. Sie können dazu beitragen, zu einen entspannteren Umgang mit der Zeit zurückzufinden und jedem einzelnen Träger wieder mehr Autonomie schenken. Kein Wunder, dass die Uhren von BOTTA Design deshalb in vielen bekannten Museen der Welt ausgestellt sind.

 

FÜNF FRAGEN AN KLAUS BOTTA

Was bedeutet für Dich „Gutes Design“?

Gute Design ist immer eine intelligente Maßanfertigung. Am besten von Grund auf neu gedacht. Einfach und durch und durch logisch. Langlebig – in der Materialität und der Gestaltung.

Wie hast Du Dich gefühlt, als Du Dein erstes fertiges Produkt in den Händen gehalten hast?
Ich war natürlich sehr stolz, dass ab sofort sehr viele Menschen sich für ein Produkt entscheiden konnten, welches ich gestaltet habe.

Design in der Natur - Was ist perfekt in Form und Funktion für Dich?

Da gibt es viele Beispiele. Gerade in Richtung Bionik. An der Natur begeistert mich, dass man deren „Produkte“ beliebig vergrößert ansehen kann. Sie bleiben perfekt – oder werden noch faszinierender je mehr man sie vergrößert. Von Menschen gemachte Strukturen wirken dagegen primitiv, sobald man in die Makrostruktur geht. 
 
Was ist Dein Lieblingsstück bei Dir zuhause?
Ich habe sehr viele Lieblingsstücke. Eines davon ist ein selbst entwickeltes: Unsere UNO Wanduhr. Die 50 cm Scheibe strahlt eine sehr angenehme Ruhe aus – und zeigt auch noch ganz souverän die Zeit an.

Hast Du schon Designpreise erhalten? Wenn ja, welche und für welche Produkte?

Das wird schwierig: Insgesamt sind es mittlerweile über 60. Red Dot, iF, Good Design Award, Auszeichnung als eines der besten Deutschen Designbüros und viele andere. Für technische Geräte und Armbanduhren.

 

BOTTA design, Klaus Botta
Anke Botta
Klosterstr. 15a
61462 Königstein / DE

E-Mail:  bestellung@botta-design.de