Es sieht so aus als wärst du aus . Möchtest du zum Shop für die ? Ja, bitte or Nein, danke.

ecoBirdy

ecoBirdy – schönes Design mit sozialem und ökologischem Bewusstsein

ecoBirdy macht aus altem Plastikspielzeug neue Designmöbel für Kinder.
Die im Januar 2018 präsentierte ecoBirdy Debüt-Kollektion ökologischer Design Möbelstücke für Kinder ist 100% aus recyceltem Plastik hergestellt und zudem komplett recycelbar. Die Designer und ecoBirdy Gründer Vanessa Yuan und Joris Vanbriel, mit Sitz in Antwerpen, haben nicht nur Designmöbel entworfen, sondern ein ganzes System, das von der Sammlung und dem Recycling von altem Plastikspielzeug bis hin zum Design und der Produktion der Möbelstücke reicht. Respekt für die Umwelt und soziale Verantwortung sind wesentlich für das Gründerteam. Begleitend wurden ein Schulprogramm und ein Buch entworfen um Kindern die Kreislaufwirtschaft zu erklären und zur Unterstützung einer nachhaltigeren Zukunft zu inspirieren. Design, Recycling und Produktion werden unter fairen Bedingungen in Europa durchgeführt.

DREI FRAGEN AN ECOBIRDY

Wieso bist du Designer geworden?
JV: Ich habe mich schon als Kind sehr für Technologie und Kunst interessiert: ein untrennbares Zusammenspiel wenn es um Design geht. Später habe ich verstanden, dass Menschen auch emotionale Bindungen zu Produkten haben können... so ist es zu meinem Ziel geworden Produkte zu entwerfen, die das Leben verbessern.

Benötigen Ihre Produkte eine besondere Pflege? Was sollten Kunden beachten?
JV: Unsere Produkte sind gänzlich aus recyceltem Plastik und auch komplett recycelbar. Dank sorgfältiger Reinigung, Sortierung und Zerkleinerung während des Recycling-Prozesses, sind alle Produkte frei von jeglichen Schadstoffen. Eine spezielle Behandlung der Oberfläche macht diese glatt und seidenweich und somit angenehm im Griff und leicht zu reinigen. Alle unsere Produkte sind sowohl für Innen als auch für Außen geeignet.

Welche sind deine drei Lieblings-Spots in deiner Stadt?

  1. Kattendijdok-Oostkaai. Ein besonderer Platz am alten Hafen von Antwerpen, von dem aus man einen tollen Blick auf das neue Gebäude der Hafenbehörde, von Zaha Hadid entworfen, hat.
  2. Witzli-Poetzli, eine Bar mit ganz besonderer Atmosphäre im Schatten des Antwerpner Doms.
  3. Park Spoor Nood. Dieser Park, wurde auf dem stillgelegten ehemaligen Bahngelände konstruiert. Heute werden dort Sport- und Kulturveranstaltungen organisiert.

KONTAKTDATEN

ecoBirdy
Vanessa Yuan, Joris Vanbriel
Oude Leeuwenrui 36A
2000 Antwerp / BE

E-Mail: sales@ecobirdy.com