Es sieht so aus als wärst du aus . Möchtest du zum Shop für die ? Ja, bitte or Nein, danke.

burggrafburggraf

Geradliniges Design – 100 % Handmade in Stuttgart

Taschen von »burggrafburggraf« stehen für unaufdringliche Ästhetik - unkonventionell geschnitten und raffiniert im Detail. Wir gestalten Taschen, Rucksäcke und Accessoires mit klaren Linien, unverwechselbarem Charakter und der Überzeugung, dass sich gutes Design vor allem auch durch den Verzicht auf unnötige Elemente auszeichnet.

Wir gestalten für Menschen, die nach Klarheit und nach Reduktion auf das Wesentliche streben. Für Menschen, die handwerkliche Qualität schätzen. Und für Menschen, die wissen möchten, wo und unter welchen Bedingungen ihre Tasche gefertigt wurde.

Wir sind Designer & Maker: In unserem Atelier in Stuttgart entwerfen wir trendunabhängige Begleiter mit klarer Formensprache, ruhiger Farbpalette und einem Fokus auf nachhaltigen und innovativen Materialien. Alle Produkte werden mit Sorgfalt und Präzision von uns in kleiner Auflage handgefertigt.

»burggrafburggraf« ist das Label der Produktdesignerinnen und Zwillingsschwestern Nicola Burggraf und Elena Burggraf-Reusch. Nach dem gemeinsamen Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main gingen wir zunächst getrennte Wege und arbeiteten mehrere Jahre in verschiedenen Agenturen und Institutionen in den Bereichen Design Research, Exhibition und Content Design, bis wir mit der Gründung unseres gemeinsamen Labels wieder zusammen brachten, was zusammen gehört. Unsere erste Kollektion wurde im November 2017 vorgestellt.

Fünf Fragen an burggrafburggraf:

Was inspiriert Euch?

Meist ist es der direkte Umgang mit den Materialien selbst - die Art wie ein Textil fällt, sich anfühlt oder sich formen oder eben nicht formen lässt. Wir beobachten und testen die Eigenschaften unserer Materialien ganz genau, damit wir sie in unseren Entwürfen materialgerecht einsetzen können. So kommen ihre Vorzüge am besten zur Geltung. Natur, Architektur und Kunst inspiriert unsere Entwürfe ebenso.

Wie habt Ihr euch gefühlt, als Ihr Euer erstes fertiges Produkt in den Händen gehalten habt?

An unserer Launch-Kollektion haben wir über eineinhalb Jahre gearbeitet. Da wir jede unserer Taschen auch persönlich fertigen, haben wir die volle Kontrolle darüber, wie jede Naht sitzt und feilen solange an den Details, bis alles wirklich stimmig ist. Der Moment, als die Kollektion schließlich online ging, war unglaublich aufregend, da man etwas in die Welt entlässt, an dem man sehr lange gearbeitet hat.

Was macht Eure Produkte so besonders?

Unsere Taschen sind sehr subtil, haben aber einen hohen Wiedererkennungswert. Wir arbeiten mit klaren Silhouetten, scharf geschnittenen Kanten und einer ruhigen Farbpalette. Das vereinende Element unserer ersten Kollektion ist die Kellerfalte, in die ein Edelstahlsteg eingebettet ist. Er ist Aufhängepunkt für ein Zugband oder die Träger, die wir mit einem Ankerstichknoten befestigen – ein Knoten, der seit Jahrhunderten sowohl an Land als auch auf See verwendet wird. Wir lieben ihn wegen seiner schlichten Eleganz. Das wir bei unserer gesamten Kollektion auf tierische Materialien verzichten, ist uns ebenfalls wichtig.

Was bedeutet für Euch „Gutes Design“?

Das kann man ziemlich gut mit einem Zitat von Dieter Rams beantworten: „Mein Ziel ist vielmehr, alles Überflüssige wegzulassen, damit das Wesentliche umso eher zur Geltung kommt.“ Gutes Design ist für uns unaufdringlich, auf das Nötigste reduziert, immer undekoriert, in Form und Funktion harmonisch und so nachhaltig wie möglich.

Was ist Euer Lieblingsmaterial und warum?

Wir setzen auf die Verarbeitung von pflanzlichen Materialien. Das Korkleder unserer Launch-Kollektion beziehen wir aus Portugal. Kork ist ein nachwachsender Rohstoff für dessen Gewinnung kein einziger Baum fallen muss. Das regelmäßige Abschälen der Korkeichen in traditioneller Handarbeit erhöht sogar die Lebenserwartung des Baumes und hilft damit auch das kostbare Ökosystem der portugiesischen Korkeichenwälder zu bewahren. In der Ruhephase nach der Ernte ist die Korkeiche in der Lage bis zu fünfmal mehr CO2 zu binden. Mit unserer Kollektion bieten wir Design-affinen Menschen eine echte Alternative zu herkömmlichem Lederprodukten.

 

Kontaktdaten:

burggrafburggraf
Nicola Burggraf, Elena Burggraf-Reusch
Helfergasse 1
70372 Stuttgart

E-Mail: info@burggrafburggraf.de